Erlebnis Burgschauspiel

Allgemeine Informationen über die Tour

Erlebnis Burgschauspiel

Der erste Zwischenstopp führt uns jenseits von Burgen und Schlössern in das prämierte Kellerdorf von Ameis, das auch als „Dorf ohne Rauchfänge“ bezeichnet wird. Bereits aus weiter Ferne erblicken wir anschließend das nächste Etappenziel unserer Rundreise – die Staatzer Ruine, die wohl erhaben auf der ausgesetzten Klippe thront. Am Rande des Laaer Beckens durchqueren wir weitläufige Ackeranbauflächen, ehe wir den „Landmann“ – den höchsten Hügel der Umgebung – erklimmen. In der Abfahrt erhaschen wir erste Eindrücke von der Falkensteiner Ruine, die sich traumhaft in die Landschaft einfügt. Anschließend setzen wir die Reise durch die Falkensteiner Kellergasse und den dazugehörigen Weingärten bis zum Märchenschloss Poysbrunn fort. Auf den letzten Kilometern genießen wir nochmals die hügelige Weinlandschaft von Poysdorf, eher wir wieder zum Ausgangspunkt beim Vinoversum zurückkehren.

Preis pro Person: ab 42€

Inkludierte Leistungen:

  • Geführte Tour mit Guide
  • E-Bike
  • Pannenservice
  • Informationen

Details auf einem Blick:

  • Zeit: 4-5 Stunden
  • Untergrund: Asphalt (95%), Feldweg (5%)
  • Bikeempfehlung: e-Cross-Bike, e-Mountainbike
  • Distanz: 37 km
  • Aufstieg: 400 m
  • Abstieg: 400 m
X